Freibadsaison wird verlängert

Aufgrund der guten Wetterlage bleibt das Bad über den Sonntag hinaus geöffnet / Geschlossen wird jetzt kurzfristig

Ursprünglich war geplant, die Freibadsaison am Sonntag mit dem durch den Stadtbadförderverein organisierten Abschwimmen zu beenden und das Bad in den Winterschlaf zu schicken. Die Wetterprognose für die kommende Woche zeigt sich jedoch so stabil, dass die Stadt Bockenem flexibel reagiert und das Bad bis auf Weiteres geöffnet lässt. „Wenn der Sommer zurückkommt“ so Bürgermeister Rainer Block, „darf das Freibad nicht gehen.“
Zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Stadtbad wurde kurzfristig eine tragbare Lösung gefunden, so dass alle Gäste weiter zu den normalen Öffnungszeiten das Freibad nutzen können. Die Stadt bitte aber um Verständnis, dass vormittags die Kasse nicht besetzt ist und nur der Kassenautomat für den Eintritt zur Verfügung steht. Am Nachmittag wird dann mit Personal aufgestockt. Wann das Bad endgültig geschlossen wird, hängt nun vom Wetter ab.
„Die Flexibilität, die die Stadt zeigt, setze ich auch bei unseren Gästen voraus“, hofft Bürgermeister Block. „Verabschiedet sich der Sommer wieder, werden wir kurzfristig schließen.“ Wann geschlossen wird, soll dann im Bad ausgehängt und auf der Internetseite der Stadt Bockenem und den sozialen Medien veröffentlicht werden.