Frühschoppen Nummer 7 im Rosengarten

Gaumenfreuden, Tanzvorführung und "offene Tür" im DRK-Seniorenheim Bockenem

Bockenem (bo). Es ist Sommer, und das DRK-Seniorenheim in Bockenem veranstaltet nun bereits zum siebten Mal den beliebten „Frühschoppen im Rosengarten“. Am Sonntag, 26. Juni, geht's ab 11 Uhr in der Jägerhausstraße 2 in Bockenem los.
Wie immer sorgt ein unterhaltsames Programm dafür, dass die ganze Familie auf ihre Kosten kommt. Für Musik werden der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bockenem und Alleinunterhalter Wolfgang Winkler sorgen. Außerdem tritt die Showgruppe des MTV Bodenburg auf, und es gibt eine Tanzvorführung des Harzklub-Zweigvereins Lutter.
Für die jüngeren Besucher sind zahlreiche Angebote und Aktivitäten wie Mal- und Basteltisch, Spiele und Dosenwerfen geplant. Außerdem sorgen zahlreiche Verkaufsstände mit Angeboten wie Blumen, Magnetschmuck, Tupperware, Kerzen, Bastelarbeiten der Bewohner und ein Optiker-Infostand für ein einladendes Ambiente.
Natürlich darf bei einem „Frühschoppen“ das kühle Bier oder Weizen vom Fass nicht fehlen. Dieses kann mit Leckerem vom Grill oder auch mit einem reichhaltigen Kuchenangebot genossen werden.
Zeitgleich findet in der Einrichtung ein „Tag der offenen Tür“ statt. Alle Besucher und Besucherinnen können an unverbindlichen Hausführungen teilnehmen. Hier erhalten Interessierte detaillierte Informationen über die zahlreichen Angebote, die die Einrichtung bietet.