Fußgänger (58) von Pkw touchiert?

Bockenem (bo). Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Gandersheim befuhr am Donnerstag, 10 Uhr, die B 243 aus Bornum kommend in Richtung Bockenem. Die Lichtsignalanlage zeigte "Grün", als er nach links in die Hachumer Straße einbog. Ein 58-jähriger Fußgänger aus Bockenem, der die Hachumer Straße ebenfalls bei "Grün" der Fußgängerampel queren wollte, befand sich bereits auf der Fahrbahn. Beim Abbiegen soll der Pkw den Fußgänger leicht berührt haben, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Am Pkw ist kein Schaden entstanden. Nach kurzem Stopp setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort. Gegen ihn wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Bockenem unter der Telefonnummer 05067-991730 in Verbindung zu setzen.