Großes Boßeln für jedermann in Störy

Treppenterrier Bockenem laden interessierte Teams für 17. April herzlich ein

Bockenem/Störy (bo). Die Spielgemeinschaft Treppenterrier Bockenem lädt alle Interessierten herzlich zum Boßeln ein. „Ob Boßelwanderung oder Boßelturnier, wir wollen gemeinsam Spaß haben und ein wenig Wettkampfluft schnuppern“, sagt Vorsitzender Bubi Reis. Terminiert wurde die Veranstaltung für Sonntag, 17. April. Die Teilnehmer treffen sich dann um 9.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Störy. Dort und auch unterwegs wird günstig für das leibliche Wohl gesorgt; mitzubringen ist also nur gute Laune.
Jeder Verein, Feuerwehren, Betriebssportgemeinschaften, Freunde, Nachbarn, Familien können mehrere Mannschaften stellen. Eine Mannschaft besteht aus mindestens vier und höchstens sieben Personen. Gruppen mit weniger als vier Teilnehmern kommen nicht in die Wertung. Es gehen Damen-, Herren-, gemischte und Jugendgruppen an den Start, die auch getrennt gewertet werden. Bei gemischten Mannschaften müssen zu einer Mannschaft bis zu vier Teilnehmern mindestens zwei Frauen gehören, bei fünf bis sieben Teilnehmern mindestens drei. Gern gesehen sind auch Kinder-/Jugendgruppen mit Teilnehmern im Alter zwischen acht und 15 Jahren. Und auch kleinere Kinder sind willkommen.
Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein geplant mit Siegerehrung vorgesehen. Es gibt Pokale und andere Preise, und das nicht nur für die Besten.
Das Startgeld beträgt pro Gruppe zehn Euro und ist vor Ort zu entrichten. Kinder- und Jugendgruppen sind frei. Anmeldungen nimmt Bubi Reis, Telefon (05067) 780, Fax: (05067) 2490252, E-Mail: Treppenterrier.Bockenem@gmx.de entgegen (bitte Gruppierungen angeben).