Infoabende zum Weltgebetstag

Bockenem (bo). Frauen jeden Alters und aller Konfessionen bereiten jedes Jahr einen gemeinsamen Gottesdienst zum Weltgebetstag vor. In Bockenem finden daher einige Informationsabende statt, im Rahmen derer über das diesjährige Land „Chile“ gesprochen wird und einem die Frauen dieses Landes in deren Alltagsleben näher gebracht werden.
Daher ergeht eine Einladung an alle interessierten Frauen (und auch Männer), die Interesse haben, mitzuwirken oder auch nur erst einmal nähere Informationen über das Land Chile erhalten möchten, an den Informationsabenden im evangelischen Gemeindehaus, Am Papenberg 2, in Bockenem teilzunehmen. Diese finden statt am Mittwoch, 26. Januar, 20 Uhr (Thema: „Land und Leute in Chile – die gesellschaftliche Stellung der Frau in Chile“), am Mittwoch, 23. Februar, 20 Uhr (Thema: „Im Glauben gestalten Frauen Zukunft“) und am Mittwoch, 23. März, 20 Uhr (Thema: „Selbsthilfe-Projekte von Frauen, ein Lernfeld auch für uns in der Bundesrepublik? Solidarisches Handeln in der Krise – ökumenisches Teilen – eine Alternative?“).
Der Gottesdienst anlässlich des diesjährigen Weltgebetstages findet am Freitag, 4. März, um 19 Uhr ebenfalls im evangelischen Gemeindehaus, Am Papenberg 2, in Bockenem statt.