Italienischer Abend mit Salvo Campisi

Am 27. Mai im Glashaus zu Gast: Salvo Campisi.

Glashaus in Derneburg lädt für Freitag zu besonderem Konzert ein

Bockenem/Holle (bo). Das Glashaus in Derneburg öffnet seine Pforten am Freitag, 27. Mai, um 20 Uhr zu einem italienischen Abend mit Salvo Campisi.
Salvo Campisi, in seiner Heimat als Poet und Musiker aus Rundfunk und TV bekannt, wurde 1959 in Avola, in der Nähe von Syracus/Sizilien geboren. Im Jahr 1995 begann der Künstler Musik und Gitarre zu studieren und fing an, eigene Songs zu schreiben. Campisi schreibt von dem was er erlebt hat. Die Gedichte handeln von seiner Heimat, der Kindheit und natürlich von der Liebe. Salvo arbeitet inzwischen als Musiker, Schriftsteller und Texter – auch für andere musikalische Gruppen. Campisi hat mehrere Musik-Videoclips mit seinen Liedern produziert und trat als Schauspieler in mehreren Kurzfilmen auf. Im August 2009 erschien sein erstes Buch, eine Sammlung seiner Gedichte.
Der Eintritt beläuft sich auf zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. Zu dem Konzert serviert das Café im Glashaus italienische Speisen und Getränke.

Das Glashaus, Schlossstraße 17, 31188 Holle/OT Derneburg, Telefon (05062) 9084-84, E-Mail: info@glashauskultur.de, Internet: www.glashauskultur.de