Jerzer Nachwuchs auf Edelsteinsuche

Auf dem Rücken der Pferde.... – die Kinder hatten ihren Spaß. (Foto: Hofert)

Kaffeenachmittag vereinte alle Generationen

Jerze (GWV). Jerzes Ortsvorsteherin Ursula Lother konnte zum Sommerfest der Jerzer Klöngruppe viele Einwohner und vor allem junge Gäste willkommen heißen. Die Jerzer Klöngruppe gibt es bereits seit 18 Jahren, und das Sommerfest gehört zu den regelmäßigen Veranstaltungen.
Ein fester Bestandteil des Programms war auch diesmal das Kinderfest. Die Kleinen konnten hier im Sand nach Edelsteinen graben, beim Basketballzielwurf an der Torwand ihre Treffgenauigkeit testen, mit Gummistiefeln Flaschen umwerfen oder auf den drei Ponys reiten. Eine Schminkecke und ein Kinderflohmarkt durften ebenfalls nicht fehlen. Wenn auch viele Besucher wegen der unbeständigen Witterung nicht zum Jugendraum geeilt waren, so zeigte sich Ursula Lother doch mit der Zahl der Teilnehmer zufrieden. So war der Aufenthaltsraum voll besetzt. Hier ließen sich es vor allem die älteren Mitbürger bei Kaffee und Kuchen gut gehen.
Ausdrücklich lobte die Ortsvorsteherin das Engagement der Helfer und dankte den Kuchenspendern. Für die musikalische Umrahmung sorgte Wolfgang Winkler am Keyboard.