Jugendgottesdienst „Oh du fröhliche“ mit Six-Pack

Die Band Six Pack umrahmte den Jugendgottesdienst im Gemeindehaus. (Foto: Vollmer)

Mehr als 100 Besucher kommen zum Gottesdienst des Evangelischen Jugenddienstes ins Gemeindehaus

Der Evangelische Jugenddienst im Ambergau und Holle hatte in das Bockenemer Gemeindehaus eingeladen. Die Resonanz war überwältigend. Mehr als 100 Gäste waren zu dem Jugendgottesdienst gekommen, der unter dem Motto „Oh du fröhliche“ stand.
Viele von ihnen wollten bei der Gelegenheit wieder einmal die Band „Six Pack“ hören. Angela Hübner (Leitung, Gesang), Anja Fricke (Gesang), Lennart Hübner (Gitarre) sowie Lauritz Hübner (Schlagzeug) begleiteten die besinnliche Stunde mit einem vielfältigen Musikprogramm. Dazu zählten zum Beispiel die Titel „Silber und Gold“, „Stern über Bethlehem“ oder „Straßen unserer Stadt“. Die Band des Evangelischen Jugenddienstes hatte im Sommer unter anderem bei einem internationalen Festival in Straßburg von sich reden gemacht. Dort wurden auch Kontakte zu anderen internationalen Musikgruppen geknüpft. Für den perfekten Sound sorgte am Mischpult Diakon Frank Rüffer.
Im Mittelpunkt des Abends standen verschiedene besinnliche Texte zur Weihnachtszeit. Am Ende standen für die Jugendlichen – passend zur Weihnachtszeit – süße Sachen bereit.