Kindergartenkinder stimmen auf Weihnachten ein

In der St-Pankratius-Kirche führten die Kinder der evangelischen KiTa das Krippenspiel auf. Mit großem Engagement haben die Kinder das Stück einstudiert.

Evangelische KiTa führt traditionell in der St.-Pankratius-Kirche das Krippenspiel auf

Schon traditionell führen die Kinder des evangelischen Kindergartens Bockenem kurz vor Weihnachten in der St.-Pankratius-Kirche das Krippenspiel auf. Auch in diesem Jahr waren die Nachwuchsschauspieler am Freitag wieder „auf der Bühne“. Entsprechend waren sie als Hirte, Engel oder als Mitglieder der Karawane eingekleidet. Natürlich durften die Hauptpersonen Maria, Josef und die Könige nicht fehlen.
In jedem Jahr lassen sich die Erzieherinnen ein paar Variationen einfallen, sodass immer etwas Neues zu sehen ist. Die Lieder sind jedoch zumeist dieselben, sodass vor allem die älteren Kinder schon kräftig mitsingen können. Den wieder zahlreich erschienenen Zuschauern hat es jedenfalls wie üblich gefallen. Die Kollekte war für die Aktion „Sozialer Tannenbaum“ der MiA bestimmt.