„Mähbindertag“ als Vorgeschmack auf das 3. Historische Dreschfest

Ein original Seitenmähbinder wird am Samstag im Einsatz zu sehen sein.

In Lamspringe kommen am Samstag bei der Getreideernte alte Ackergeräte zum Einsatz

Lamspringe bereitet sich auf das dritte historische Dreschfest vor, das im kommenden Jahr, am Sonntag, 16. Juni 2013, auf dem Klosterhof stattfinden wird. Einen Vorgeschmack gibt es aber jetzt schon.
Wie sah die Ernte noch vor einigen Jahrzehnten aus? Wie war die technische Entwicklung von der Ernte in Handarbeit mit der Sense bis zu den ersten Maschinen? Um die Entwicklung der Getreideernte früher zu demonstrieren, veranstaltet die AG Historisches Dreschfest Lamspringe am kommenden Sonnabend, 25. August, von 11 bis 17 Uhr einen „Mähbindertag“, der jedoch nur bei trockener Witterung durchgeführt werden kann. Falls aus Witterungsgründen die Ernte nicht am Sonnabend eingebracht werden kann, wird kurzfristig über einen Ausweichtermin informiert.
Auf dem Mähbindertag wird das Getreide geerntet, welches dann im nächsten Jahr auf dem Dreschfest mit den in Lamspringe gebauten historischen Dreschmaschinen der Firmen Fricke und Ehbrecht gedroschen wird.
Die Garben werden nach dem Mähen mit einem originalen Seitenmähbinder in Handarbeit zu Stiegen aufgestellt und auf alte Leiterwagen geladen. Jung und alt können sich dabei ein Bild von der schweißtreibenden Arbeit bei der Ernte machen und sind eingeladen, beim Abnehmen und Binden des Getreides sowie beim Aufstellen der Garben zuzuschauen und mitzuhelfen.
Nach dem Mähen des Getreides kommen alte Ackergeräte zum Einsatz, mit denen der Acker gepflügt, geschält oder geeggt wird. Eine Maschinenschau rundet den Mähbindertag ab. Für das leibliche Wohl ist mit Gegrilltem, kühlen Getränken oder Kaffee und Kuchen ausreichend gesorgt. Der Eintritt ist frei.
Der Mähbindertag findet in unmittelbarer Nähe des Hofes der Familie Peters statt. Das Getreidefeld befindet sich etwa 250 Meter hinter dem Ortsausgang Lamspringe in Richtung Freden auf der linken Seite der Hindenburgstraße.