Margitta Kruse seit 25 Jahren SPD-Mitglied

Die Volkersheimerin Margitta Kruse hält der SPD seit 25 Jahren die Treue. Ortsvereinsvorsitzender Siegfried Berner bedankte sich für ihr Engagement. (Foto: Berner)

SPD-Chef Siegfried Berner: "Ehrenamtliches Engagement der Jubilarin beispielhaft"

Bockenem/Volkersheim (ber). Der SPD-Ortsverein Ambergau/Bockenem hatte kürzlich zu einer Mitgliederversammlung eingeladen. Neben der Aufstellung der Listen zur Kommunalwahl (ein gesonderter Bericht folgt) stand auch eine Ehrung auf der Tagesordnung.
Der Vorsitzende der Bockenemer Sozialdemokraten, Siegfried Berner, ehrte Margitta Kruse aus Volkersheim für 25 Jahre Mitgliedschaft und aktive Mitarbeit in der SPD. „Vieles hat sich im letzten Vierteljahrhundert in der Gesellschaft verändert“, sagte der Vorsitzende. Eine langjährige Mitgliedschaft in Vereinen und Organisationen und natürlich auch Parteien sei leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Umso wichtiger sei es ihm, sich bei Margitta Kruse bedanken zu können.
Über ihren aktiven Einsatz im Stadtrat, Ortsrat und Ortsverein hinaus sei die Jubilarin noch immer eine verlässliche Stütze der Volkersheimer Dorfgemeinschaft. So zum Beispiel sei sie eine der Organisatorinnen der seit vielen Jahren stattfindenden SPD-Familientage zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Aber auch außerhalb der Parteiarbeit widme sie einen großen Teil ihrer Freizeit ihren Mitbürgern. Beispielhaft hierfür sprach Berner ihr ehrenamtliches Engagement in den örtlichen Seniorenheimen an. Ihre regelmäßigen Vorlese- und Spielenachmittage über viele Jahre seien ein fester, nicht wegzudenkender Bestandteil des Unterhaltungsprogramms für die Bewohner.
Dafür und für ihre "immer liebenswürdige und freundliche Art" bedankte der Vorsitzende sich im Namen der Bockenemer Sozialdemokraten recht herzlich und überreichte eine Urkunde und ein Blumenpräsent.