Mit 2,89 Promille unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei Bad Salzdetfurth am Dienstag in Groß Düngen einen 50-jährigen Autofahrer angehalten und kontrolliert. Ein vor Ort bei ihm durchgeführter Alkoholtest ergab 2,89 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.