Mit Roller frontal gegen Pkw

Alfeld (bo). Am Mittwoch, gegen 10.10 Uhr, war ein 25-Jähriger aus Coppengrave mit seinem Leichtkraftradroller auf der K 406 von Warzen in Richtung Alfeld unterwegs. In einer scharfen Linkskurve geriet der Rollerfahrer aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal mit einem Pkw VW Touran, der von einer 34-jährigen Frau aus Duingen geführt wurde, zusammen.
Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Hannover geflogen. Die Fahrerin des VW Touran verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro. Feuerwehr und Rettungsdienste Alfeld waren vor Ort.