Neue Sitzbänke für die Grundschule Bornum

Nehmen die neuen vom AWO-Lädchen gespendeten Bänke gleich in Beschlag: Die Kinder der Grundschule Bornum.

AWO-Lädchen spendet Holzbänke

Ursula Lother vom „Besonderen AWO-Lädchen“ in Bockenem überreichte mit einer kleinen Abordnung der Mitarbeiter (Gaby Hungerland, Angelika Sudszus und Karlfried Luther) der Grundschule in Bornum vier Sitzbänke.

Die Sitzbänke wurden eigens von der Schülerfirma Stöckchen aus Düsseldorf angefertigt. Für das Fotoshooting wurden die Bänke von den Kindern freudestrahlend sofort in Beschlag genommen. Die Kinder freuten sich über diese Bänke und bedankten sich mit einem wunderschönen Danke-Schriftzug an der Tafel. Die Bänke wurden inzwischen schon zu verschiedenen Anlässen genutzt.
Das besondere AWO-Lädchen ist ein soziales Projekt, bei dem gespendete Waren, von Kleidung bis hin zu kleinen Geschenken, zu günstigen Preisen verkauft werden. Die erwirtschafteten Überschüsse fließen nach Abzug der laufenden Kosten in soziale Einrichtungen und Projekte. Am 3. August diesen Jahres feiert „Das besondere AWO-Lädchen“ mit einem bunten Angebot sein fünfjähriges Bestehen. Wer das Lädchen unterstützen möchte, ist jederzeit gerne gesehen. „Wir suchen immer Ehrenamtliche, die das Team bereichern und unter anderem beim Verkauf helfen“, so die AWO-Vorsitzende Ursula Lother. Das Team besteht derzeit aus Gaby Hungerland, Angelika Sudszus, Sigrid Grasnick, Korinna Kook, Kerstin Barrenbrügge, Susanne Lobes und Karlfried Luther. Sie sei sehr stolz auf die Helfer, betont Lother. Weitere Infos gibt es telefonisch unter (05067) 5687 und 0160-96619923 sowie zu den Öffnungszeiten im Lädchen (Dienstag und Donnerstag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr, Freitag 9 bis 13 Uhr).