Neue Tassen und Memo-Spiel unterstützen Domsanierung

Trinken und erinnern / Bezug über den Domladen oder über den Internetshop

Hildesheim (bo). Wer auf die Sanierung des Hildesheimer Domes anstoßen möchte, kann dies jetzt mit den neuen Domtassen tun. In zwei verschiedenen Versionen zeigen sie die Silhouette der Hildesheimer Bischofskirche beziehungsweise das Logo der Domsanierung. Mit dem ebenfalls neuen „Dom-Memo“ lässt sich nach dem Trinken dann auch noch die Erinnerung schärfen. Ein Teil des Kaufpreises von 6,50 Euro pro Tasse beziehungsweise 14,95 Euro pro Spiel fließt in die Domsanierung.
Das Westwerk des Hildesheimer Doms ist fast ebenso markant wie der 1000-jährige Rosenstock, der die Domapsis ziert. Mit seinem charakteristischen durchbrochenen Turm ziert dieses romanische Bauwerk zweifarbig die neuen Domtassen in grau und rot. Und da diese Trinkgefäße zudem die Sanierung der Bischofskirche unterstützen, darf das gleichfarbige offizielle Logo der Domsanierung nicht fehlen. Beide Tassenversionen fassen etwa einen Viertelliter.
Noch wesentlich bunter ist das Hildesheimer „Dom-Memo“, das 36 Bildpaare mit Dommotiven zeigt. Ähnlich wie beim klassischen Memory-Spiel werden die 72 Bildkarten zunächst mit dem Rücken nach oben auf den Boden gelegt. Jeder Spieler darf dann jeweils zwei Karten aufdecken und muss versuchen, möglichst viele der passenden Bildpaare zu finden.
Die Domtassen wie auch das Memo-Spiel sind ab sofort im Domladen am Eingang zum 1.000jährigen Rosenstock und an verschiedenen Verkaufsstellen in der Hildesheimer Innenstadt erhältlich. Außerdem können sie über den Internetshop zur Domsanierung bezogen werden. Dort ergänzen beide Artikel das reiche Sortiment, das neben dem Wandkalender zur Bernwardtür auch Bücher und Orgel-CDs, Schokolade, Kerzen und Brillenputztücher mit Motiven von Dom und Rosenstock umfasst.
Bestellen kann man Tassen und Spiel wie die anderen Produkte bequem online nach einmaliger Anmeldung. Das Bistum stellt dann eine Rechnung, einschließlich der Portogebühr. Die Adresse des Online-Shops: www.domsanierung-shop.de