Neuer Jerzer Spielkreis lädt zum Basar ein

Jerze (bo). Der Jerzer Spielkreis lädt zum ersten Mal zu einem Kleider-Basar ein. Nach einjähriger Pause öffnet der neu ins Leben gerufene „Jerzer Spielkreis“ unter der Leitung von Ramona Pfaffenrath am Sonntag, 6. Mai, von 9.30 Uhr bis 12 Uhr seine Türen im Feuerwehrhaus Jerze zum ersten Basar. Einlass für Schwangere und eine Begleitperson ist bereits ab 9 Uhr. Angeboten werden gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung (Frühjahr-/Sommer) in den Größen 50 bis 188. Angenommen werden auch Outdoorspielzeug wie zum Beispiel Fahrräder, Roller, Kindersitze und Kinderwagen (keine Gesellschaftsspiele). Für abhanden gekommene oder beschädigte Teile wird keine Haftung übernommen. Alle zu verkaufenden Teile müssen gut leserlich mit Preis- und Größenangabe versehen und in Wannen oder Körben beziehungsweise Kartons verpackt abgegeben werden. Dabei müssen auch die jeweiligen Behälter mit einer Nummer gekennzeichnet werden. Die Nummernvergabe und weitere Infos gibt es jeweils ab 19 Uhr unter der Telefonnummer (05067) 247172 bei Ramona Pfaffenrath. Die Annahme der Kleidung erfolgt am Sonnabend, 5. Mai, in der Zeit von 14 bis 15 Uhr im Feuerwehrhaus Jerze. Die Abholung der nicht verkauften Sachen beziehungsweise des erzielten Erlöses ist für Sonntag, 6. Mai, von 16.30 bis 17.30 Uhr vorgesehen. Von dem Erlös erhält der „Jerzer Spielkreis“ 15 Prozent, die im Bereich des Spielkreises für den Neustart Verwendung finden sollen. Es stehen Kaffee und Kuchen bereit.