Osterfeuer wirft Schatten

Bockenem (kno). Das Osterfeuer in Bockenem wird am Ostersonntag, 24. April, um 19 Uhr auf dem Osterfeuerplatz an der Kreisstraße nach Ortshausen entzündet. Die kleinsten Gäste werden dann von den Ortsratsmitgliedern mit einer süßen Überraschung begrüßt. Die Bockenemer Jugendfeuerwehr sorgt wieder für die Bewirtung.
Die Anfuhr von Baum- und Strauchschnitt ist unter Aufsicht der Jugendfeuerwehr ausschließlich am Samstag, 16. April, und am Samstag, 23. April, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr möglich. Die Ablagerung anderer Materialien oder Anlieferungen zu anderen als den angegebenen Zeiten sind Ordnungswidrigkeiten und werden zur Anzeige gebracht.