Pkw bleibt auf Dach liegen

Hildesheim (bo). Ein Pkw liegt neben der Umgehungsstraße (B 6) auf dem Dach: Dieser Notruf ging am Samstagmorgen, 7.45 Uhr, bei der Polizei Hildesheim ein. Nach den bisherigen Ermittlungen war ein 81-jähriger Hildesheimer auf der Straße vom Berliner Kreisel kommend in Richtung Steuerwalder Straße unterwegs. Hier geriet er dann aufgrund einer Unaufmerksamkeit zunächst nach links in die Mittelschutzplanke und schleuderte nach der Kollision nach rechts. Nachdem er hier das Gebüsch durchstoßen und einen Baum gestreift hatte, rutschte er die etwa 1,50 Meter hohe Böschung hinab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.
Bei dem Unfall wurde die 78-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der Fahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuginsassen wurden in ein Hildesheimer Krankenhaus gebracht. Die Umgehungsstraße war zeitweise komplett gesperrt.
Die Schadenshöhe wird auf etwa 5500 Euro geschätzt.