Ralf Bylsma neuer AWO-Geschäftsführer

Erst einmal für kommenden sechs Monate neuer AWO-Kreisgeschäftsführer: Ralf Bylsma.

Erarbeitung eines zukunftsfähigen Konzepts im Fokus

Bockenem/Hildesheim (bo). Mit Beschluss vom 29. November ist Ralf Bylsma zum neuen Geschäftsführer des Arbeiterwohlfahrt-Kreisverbandes Hildesheim-Alfeld (Leine) e.V. berufen worden.
In den vergangenen Monaten hat Bylsma schon vertretungsweise in der Geschäftsstelle des Kreisverbandes gearbeitet und konnte sich so schon auf diesem Wege mit den vorhandenen Gegebenheiten vertraut machen.
Ralf Bylsma wird vorerst für sechs Monate die Geschäfte leiten und will in dieser Zeit ein zukunftsfähiges Konzept für den Kreisverband erstellen. Nach Abschluss dieser Phase wird erneut über die Besetzung der Position des Kreisgeschäftsführers durch den Vorstand entschieden.