Realschule stellt sich und ihre Profilklassen vor

Künftige Fünftklässler und deren Eltern für den 24. Januar eingeladen

Bockenem (kno). "Die neue Schule" – für viele Viertklässler wird es im kommenden Schuljahr die Bockenemer Wilhelm-Busch-Realschule sein. Doch was wird die "Neuen" dann erwarten? Antworten auf diese Frage gibt es im Rahmen einer Informationsveranstaltung, zu der die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen mit ihren Eltern herzlich eingeladen sind. Sie findet am Montag, 24. Januar, um 17 Uhr in der Pausenhalle der Wilhelm-Busch-Realschule Bockenem statt.
An diesem Nachmittag werden die so genannten Profilklassen für Klasse 5 und 6 vorgestellt, also Musikklasse, Forscherklasse und Kreativklasse. Daneben wird es natürlich auch über die Realschule selbst und deren Angebote eine ganze Menge zu erfahren geben. Der Stundenplan, das Angebot an Arbeitsgemeinschaften, Hilfen bei den Hausaufgaben, Schüler helfen Schülern, Ganztagsbetreuung und Förderunterricht sind hier einige wichtige Stichworte.
Realschulrektorin Dagmar Pallinger würde sich freuen, möglichst viele Eltern und Schüler begrüßen zu können.