Seniorenfahrt führt in den Ostharz

Bockenem (bo). Die diesjährige Seniorenfahrt des Bockenemer Ortsrates führt in den Oberharz nach Hasselfelde. Am 26. Juni geht es in bequemen Reisebussen durch landschaftlich reizvolle Strecken durch das Okertal über Altenau und Braunlage in den Ostharz. Nach einer Besichtigung des Köhlereimuseums in Hasselfelde können sich die Bockenemer auf „Kaffee satt“ mit selbstgebackener Schwarzwälder Kirschtorte und Obstkuchen im Panoramarestaurant „Selketal“ in Güntersberge freuen.
Die Abfahrt der Busse erfolgt um 11.15 Uhr an der Bushaltestelle Martin-Luther-Straße und gegen 11.30 Uhr am Busbahnhof in Bockenem. Die Kosten für die Fahrt und die Kaffeepause trägt größtenteils der Ortsrat. Von den Seniorinnen und Senioren wird ein Eigenanteil in Höhe von 12,50 Euro erhoben, der bei der Anmeldung zu entrichten ist. Im Anschluss an die Fahrt findet ein gemeinsames Abendessen im Gasthaus „Linne“ in Volkersheim statt. Die dort anfallenden Kosten für Speisen und Getränke sind von den Teilnehmern der Fahrt selbst zu tragen.
Anmeldungen zu diesem Ausflug sind ab sofort in der Goldschmiede Wundenberg in der Königstraße möglich.