Siegfried Berner weiter SPD-Fraktionschef

Weiter Chef der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bockenem: Siegfried Berner.

Patricia Neddermeier Stellvertreterin / Infos für neue Ratsmitglieder am 22. Oktober

Bockenem (bo). Die neu gewählte SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bockenem hat die ersten Weichen für ihre zukünftige Arbeit gestellt. Zunächst wurde die interne Geschäftsordnung für die nächsten fünf Jahre verabschiedet. Bei der anschließenden Wahl des Fraktionsvorstandes wurde Siegfried Berner in seinem Amt als Fraktionsvorsitzender bestätigt und Patricia Neddermeier zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der neuen Ratsfraktion gewählt. Um die Kassengeschäfteder neuen Ratsfraktion kümmert sich auch weiterhin Ursula Lother, die Schriftführung bleibt in den Händen von Bernd Winter. Die Geschäftsordnung der Fraktion sieht eine Neuwahl desVorstandes nachAblauf derersten Hälfte der Ratsperiodevor.Die Fraktion kam überein, Karl-Heinz Hodur als Kandidatenzur Wahl des stellvertretenden Ratsvorsitzendenvorzuschlagen.
Der alte und neue Fraktionsvorsitzende Siegfried Berner zeigte sich darüber erfreut, dass esgelungen sei, den Generationenwechsel innerhalb der Fraktion einzuleiten. „Denn mit den fünf neu gewählten SPD-Ratsmitgliedern, genau der Hälfte der Fraktion, hat die SPD den Altersdurchschnitt kräftig senken können“, sagte Berner.
Um die Einführung in die zukünftige Arbeit zu erleichtern, führe die SPD am 22. Oktober eine Informationsveranstaltung für neue Orts- und Stadtratsmitglieder durch. Unter anderem werde dabei auch die neue Niedersächsische Kommunalverfassung diskutiert. „Diese Einführung in die Arbeit des Stadtrates und der Ortsräteist überparteilich angelegt undoffen für Mitglieder anderer Parteien und Gruppen“, betont der Fraktionschef.