Stromausfall nach Gewitter

Ein echter Schnappschuss eines Blitzes gelang „Beobachter“-Leser Burkhard Ohms in der Nacht zum Dienstag. Heftige Gewitter zogen über die Region und sorgten mitten in der Nacht in großen Teilen des Bockenemer Stadtgebietes sogar für einen Stromausfall. Ursache dafür war nach Aussage der Avacon-Pressestelle der Einschlag eines der Blitze in eine Stromleitung. Dadurch wurde ein Störimpuls ausgelöst, der drei Fehler im Kabelnetz verursachte. Von 1 Uhr an waren Haushalte in Bockenem und Bornum betroffen. Ob uml

(Foto: Burkhard Ohms)