Unfall auf glatter Straße

Auf glatter Fahrbahn kam es am vergangenen Wochenende auf der A7 zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und einer leichtverletzten Person. (Foto: Feuerwehr)

Feuerwehr Bockenem rückt zu Unfall auf der Autobahn aus / Schornsteinbrand in der Martin-Luther-Straße

Am vergangenen Wochenende kam es auf der A7 zu einem Unfall mit vier beteiligten Autos und einer leicht verletzten Person. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend gegen 3 Uhr kam eine Autofahrerin in Fahrtrichtung Hannover in Höhe des Parkplatzes Silium ins Schleudern.
Ihr Fahrzeug kam auf der linken Spur zum Stehen. Um zu helfen und die Unfallstelle zu sichern, hielt ein Lkw-Fahrer auf der mittleren Fahrspur an. Als der Mann aussteigen wollte, fuhr ihm ein Kleintransporter die linke Tür ab, dessen Fahrer von dem vorherigen Unfall nichts mitbekommen hatte. Der Kleintransporter kam an der Mittelleitplanke zum Stehen, ein nachfolgendes Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr dem Kleintransporter in die linke Seite.

Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe vom 29. Januar lesen.