Wackelmonster, Apfelmus und bunte Drachen

Zuerst wurden die dicken Kugeln rot und die großen Wäscheklammern grün angemalt. (Foto: Berner)

Im „Konfetti“ ist in den Ferien einiges los / Nur noch wenige freie Plätze

Bockenem (ber). „Wer noch mitmachen möchte, der muss sich beeilen und sich schnell anmelden“, sagte Erika Heinemann vom Kinder- und Jugendtreff „Konfetti“ (KJT) in Bockenem. Das Herbstferien-Kinderprogramm des „Konfetti“ sei fast ausgebucht. Sie könne nur noch wenige freie Plätze anbieten.
Ferienprogramm in Bockenem, das bedeutet: Jeden Vormittag während der Herbstferien können sich die Kinder aus dem Ambergau zum Basteln, Kochen und Backen oder zum Kinoprogramm treffen. Fing die erste Ferienwoche mit dem Basteln von Blasraketen und Pinnwandleisten oder dem Kochen von Apfelmus schon gut an, stehen für die nächste Woche Wackelmonster und Windlicht-Halter auf dem Programmzettel.
Am Mittwoch wird im Kinderkino der Film „Die Pinguine aus Madagascar“ vorgeführt. Wenn das Wetter mitspielt und es weiterhin schön sonnig und leicht windig bleibt, können die Jungen und Mädchen am Donnerstag nächster Woche ihre gebastelten Drachenmodelle gleich in den Himmel steigen lassen. Am Freitag werden zum Abschluss des Ferienprogramms noch einmal Fledermaus-Dosen gebastelt, ehe die schöne freie Zeit zu Ende geht und alle Schüler am Montag wieder die Schulbank drücken müssen.