Weihnachtsmarkt voller Überraschungen beim SV Bockenem 2007

Bockenem (dh). Die Jugendabteilung des SV Bockenem 2007 veranstaltet am heutigen Samstag, 10. Dezember einen großen Weihnachtsmarkt im und am Sportheim in der Karl-Binder-Straße in Bockenem.
Neben den bei Weihnachtsmärkten üblichen Verkaufsständen mit kalten und warmen Getränken, Kaffee und Kuchen, sowie Deftigem vom Grill, haben sich die Organisatoren auch einige andere interessante Sachen einfallen lassen. So findet zum Beispiel eine Schuhbörse statt, bei der von den Kids nicht mehr benötigte Schuhe verkauft oder eben gebrauchte Schuhe günstig gekauft werden können. Wer noch welche loswerden möchte, kann Sie gerne am Samstag mit einem Zettel mit Namen und gewünschten Verkaufspreis versehen, beim Verkaufsteam abgeben.
Desweiteren steht vor dem Sportheim ein großer Weihnachtswald mit Beleuchtung und Christbaumschmuck, Stockbrot wird gebacken und auch sonst sind einige Überraschungen für Jung und Alt geplant. Es gibt Preise zu gewinnen und nicht zuletzt hat sich der Weihnachtsmann angekündigt, der sicherlich die artigen Kinder bescheren wird.
Organisiert wird der Weihnachtsmarkt von den Trainern, Betreuern und Eltern der beiden jüngsten Mannschaften des SV Bockenem 2007, der U7 und der U8. Alle Erlöse dieser Veranstaltung fließen in die Jugendabteilung des Vereins.
Beginn des geselligen Treibens ist am Samstag um 15 Uhr, gegen 18 Uhr wird der Markt langsam ausklingen. Im Anschluss, ab circa 19 Uhr, finden sich dann die Seniorenmannschaften und alle anderen erwachsenen Mitglieder zur Weihnachtsfeier im großen Gesellschaftsraum im Sportheim zur Weihnachtsfeier ein.
Es sind alle Mitglieder, Freunde und Bekannte des SV Bockenem 2007 herzlich eingeladen, an der Premiere des vereinseigenen Weihnachtsmarktes teilzunehmen. Die Organisatoren freuen sich auf zahlreiche Besucher und einen schönen Tag!