Welche Kinder aus dem Ambergau möchten mitsingen?

Nicht nur singen, sondern auch spielen: Kinderchor bei der Carmina-Burana-Aufführung der SingAkademie Niedersachsen.

Chor für „Carmina-Burana“-Aufführungen / Vorbereitungstreffen am 6. April und Mini-Workshop in den Osterferien

Bockenem (bo). Die „Carmina Burana“ werden wieder aufgeführt, und zwar durch die SingAkademie Niedersachsen. Das berühmte Werk von Carl Orff ist nicht nur für großen Chor, zwei Solisten, zwei Klaviere und viel Schlagzeug komponiert. Auch ein Kinderchor muss bei zwei Stücken mitwirken. Diese zwei Stücke sind sehr leicht zu lernen.
Die SingAkademie Niedersachsen, die im Kulturladen Bockenem ihr Büro hat, möchte Kinder aus dem Ambergau und den benachbarten Regionen herzlich einladen, bei den Konzerten dabei zu sein. Ein spielerischer Musik-Mini-Workshop soll die Kinder darauf vorbereiten. „Nach unserer langjährigen Erfahrung mit dem Werk ist das Mitmachen für Kinder immer ein sehr großes Erlebnis,“ sagt Dirigent Claus-Ulrich Heinke dazu.
Der Ferien-Mini-Workshop findet in den Osterferien in Bockenem statt. Hier die Termine: Dienstag (nach Ostern), 26. April, 9 bis 10.30 Uhr; Mittwoch, 27. April, 9 bis 10.30 Uhr; Donnerstag, 28. April, 9 bis 10.30 Uhr. Die Aufführungen sind dann am Freitag, 29. April, um 20 Uhr in Bockenem, am Samstag, 30. April, um 20 Uhr in Goslar (in der Kaiserpfalz) sowie am Sonntag, 1. Mai, um 18 Uhr in der Jakobikirche Hildesheim. „Wir freuen uns, wenn die Kinder bei allen drei Konzerten mitmachen. Aber auch wer nur bei einem oder zwei Terminen dabei sein kann, ist willkommen“, sagt Heidrun Heinke, die als Gesangslehrerin bei diesem Projekt auf das richtige Singen achten wird.
Bei den Aufführungen dürfen die Kinder nicht nur singen, sondern sich ein wenig verkleiden und ein bisschen Theater spielen. Aber das soll bei einem Vorbereitungs-Treffen erklärt werden. Dieses findet statt am Mittwoch, 6. April, um 15 Uhr in der Grundschule Bockenem am Thornburyplatz. Bei diesem Treffen werden organisatorische Fragen geklärt. Außerdem soll schon mit den Kindern ein wenig gesungen werden. Wenn die Eltern selbst verhindert sind, ihr Kind aber dabei sein möchte, kann es natürlich auch alleine dabei sein.
Vorab-Fragen sind telefonisch unter (05067) 697506 oder 697504 möglich.