Weltkindertag vor „Konfetti“

Bockenem (kno). Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, wird es unter der Federführung der Freiwilligenagentur „Miteinander im Ambergau“ (MiA) nun eine Neuauflage der Veranstaltung anlässlich des Weltkindertages geben. Am Samstag, 24. September, wird es in der Zeit von 14 bis 18 Uhr vor dem „Konfetti“ in Bockenem ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene geben.
Geboten werden unter anderem Hüpfburg, Torwandschießen, Malen, Dosenwerfen und Kinderschminken. Das Orchester der Grundschule Bornum wird um 14.30 Uhr auftreten, und ein Clown, der zaubern und tolle Luftballonfiguren „kneten“ kann, wird gegen 15.30 Uhr erwartet. Für Getränken und selbstgebackenen Kuchen ist gesorgt.