Wieder einmal ein Fest in der Zwetschgenkuhle

In diesem Jahr findet in Königsdahlum nach langer Pause wieder ein Zwetschgenkuhlenfest statt, und zwar am Samstag, 4. September, ab 19 Uhr. Dieses Fest hat eine lange Tradition und wird immer in der Zwetschgenkuhle des Landwirts Harenberg auf dem Eierkamp ausgerichtet. Ausrichter ist der 6. Zug der Freiwilligen Feuerwehr Königsdahlum.
Bei Lagerfeuer und hoffentlich gutem Wetter soll es Schaschlik aus der Pfanne mit den entsprechenden Beilagen geben. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt. Der Kostenbeitrag für Essen und Trinken beläuft sich für die Männer auf zwölf Euro; die Frauen und Jugendlichen sind mit zehn Euro dabei. Teller, Bestecke und Gläser sind mitzubringen.
Bei schlechtem Wetter soll die Veranstaltung rund um das Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus stattfinden.
Die Feuerwehr erinnert noch einmal daran, dass die Teilnahme ausschließlich für Mitglieder und deren Angehörige möglich ist.