Zwei neue Spielzeug-Trecker für die KiTa Mahlum

Die Kinder nahmen sofort ihren Spielzeug-Zuwachs in Beschlag.

Ein Drittel seines Kassenbestandes gibt der Förderverein des Kindergartens Mahlum in jedem Jahr für Anschaffungen der KiTa aus.

Im vergangenen Jahr konnte sich die Einrichtung über eine etwas größere Summe freuen. „Durch den Kuchenverkauf beim Dorfflohmarkt und die Feier zum 10-jährigen Bestehen des Vereins ist etwas mehr Geld als üblich in der Kasse gewesen“, berichtete der Vorsitzende Sven Meinecke. Neben einer Spielzeugbox und Gesellschaftsspielen hat sich die Kindergartenleitung zwei Trecker ausgesucht. Die konnten nun pünktlich zum Frühlingsbeginn übergeben werden. Die Kinder nahmen die neuen Fahrzeuge sofort in Beschlag und schaufelten den Sand im Außenbereich hin und her.
Auch in diesem Jahr sind wieder einige Veranstaltungen geplant, konkret ist aber noch nichts. Auf jeden Fall soll am Weihnachtsdorf in Bockenem teilgenommen werden. Dringend benötigt werden auch weitere Vorstandsmitglieder. Alle Mitglieder und solche, die es noch werden wollen, sind zur Mitarbeit aufgerufen.