Erster Punktgewinn für SV Bockenem 2007

Bockenems Abwehrmann Kevin Meyer klärt vor seinem Diekholzener Gegenspieler.

1. Kreisklasse Hildesheim: Timo Steinborn Doppeltorschütze beim 2:2 gegen Diekholzen

Der SV Bockenem 2007 hat in der 1. Kreisklasse Hildesheim seinen ersten Punktgewinn gefeiert. Gegen Hildessia Diekholzen sprang nach 90 Miuten am Ende ein leistungsgerechte 2:2-Unentschieden heraus. Die Gästeführung aus der 18. Minute glich Timo Steinborn wenige Minuten später aus (25.). Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber den Druck und gingen folgerichtig durch Timo Steinborn in der 56. Minute verdient in Führung. Fast hätten die Gastgeber sogar alle drei Punkte einbhalten, doch ausgerechnet ein Eigentor besiegelte den Endstand. Rasmus von Werder wurde in der 81. Minuteangeschossen – und von dort aus sprang der Ball hinter die Linie zum 2:2-Endstand.