Positives Fazit nach der Vorrunde

Im Duell zwischen Union Seesen und Engelade/Bilderlahe setzten sich Letztere kurz vor Schluss mit 3:2 durch.
 
Sshuheib Schado (Engelade/Bilderlahe) und Timo Steinborn (SV Bockenem 2007) im Duell. Engelade/Bilderlahe setzte sich verdientermaßen mit 2:0 durch.

Hallenturnier in Lamspringe: Heute beginnt die Endrunde mit Engelade/Bilderlahe

Ein positives Zwischenfazit zog der Werner Brunk, Organisator des Hallenturniers des TuSpo Lamspringe am letzten Vorrundentag. Alle 25 Teams waren erschienen und auch ansonsten gab es keinen Grund zum Meckern. Trotz der alljährlichen Konkurrenz des EVI-Cups in Hildesheim, bei dem alles was im Landkreis Hildesheim Rang und Namen hat teilnimmt, behaupten sich die Lamspringer.

Auch sportlich lief es für den Gastgeber hervorragend. Alle drei gestarteten Teams überstanden an den ersten beiden Tagen die Vorrunde. Ebenfalls in der heutigen Endrunde dabei sind aus Gruppe 1 erwartungsgemäß der FC Ambergau/Volkersheim und der VfB Bodenburg. In Gruppe 2 qualifizierte sich neben der SG Altes Amt auch der MTV Almstedt, der jedoch heute nicht kommen kann. Da auch Grünenplan als viertplatzierte Mannschaft nicht antreten kann, darf die SG Heberbörde/Wetteborn wiederkommen.
Aus Gruppe 3 treten heute die dritte Lamspringer Vertretung, der SV Bavenstedt und der VfL Sehlem an. Die letzten Gruppe, die gestern spielte, war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. Hier traten auch die Teams vom TSV Münchehof, SV Engelade/Bilderlahe und Union Seesen an. Während Engelade auf Kurs Endrunde war, sah es für Münchehof und Seesen vor den letzten begegnungen nicht gut aus.
Heute um 16.30 Uhr starten dann die beiden Endrundengruppen mit jeweils sechs Teams. Das Finale wird gegen 22.15 Uhr angepfiffen. Ein Favorit kann im Vorfeld nicht ausgemacht werden. Bei zu vielen Vereinen ist unsicher, mit welchen Mannschaften sie aufgrund der zeitgleich stattfindenen Endrunde in Hildesheim antreten.

Gruppe 1

Adenst./Irmens. – Kreiens./Greene 1:5
Bodenburg – Amb./Volkersheim 0:6
Holle-Grasdorf – Lamspringe II 2:4
Kreiens./Greene – Bodenburg 2:3
Lamspringe II – Amb./Volkersheim 0:1
Holle-Grasdorf – Adenst./Irmens. 3:3
Amb./Volkersh. – Kreiens./Greene 4:0
Bodenburg – Holle-Grasdorf 6:1
Adenst./Irmens. – Lamspringe II 1:3
Holle-Grasdorf – Amb./Volkersh. 2:3
Lamspringe II – Kreiens./Greene 4:2
Adenst./Irmens. – Bodenburg 2:5
Kreiens./Greene – Holle-Grasdorf 1:2
Amb./Volkersh. – Adenst./Irmens. 3:2
Bodenburg – Lamspringe II 2:5
1. Ambergau/Volk. 5 17:4 15
2. Lamspringe II 5 16:8 12
3. VfB Bodenburg 5 16:16 9
4. TuS Holle-Grasdorf 5 10:17 4
5. SG Kreiensen/Gr. 5 10:14 3
6. SG Adenstedt/Irm. 5 9:19 1

Gruppe 2

Düngen/Heinde – Almstedt 0:6
Heberbörde/Wett. – Grünenplan 2:0
Altes Amt – Lamspringe I 0:2
Almstedt – Heberbörde/Wett. 6:0
Lamspringe I – Grünenplan 2:1
Altes Amt – Düngen/Heinde 4:1
Grünenplan – Almstedt 1:4
Heberbörde/Wett. – Altes Amt 2:3
Düngen/Heinde – Lamspringe I 0:10
Altes Amt – Grünenplan 3:3
Lamspringe I – Almstedt 2:2
Düngen/H. – Heberbörde/Wett. 1:1
Almstedt – Altes Amt 4:1
Grünenplan – Düngen/Heinde 6:3
Heberbörde/Wett. – Lamspringe I 2:12
1. TuSpo Lamspr. I 5 28:5 13
2. MTV Almstedt 5 22:4 13
3. SG Altes Amt 5 11:12 7
4. TuSpo Grünenplan 5 11:14 4
5. Heberbörde/Wett. 5 7:22 4
6. SG Düngen/Heinde 5 5:17 1

Gruppe 3

Bavenstedt – Sehlem 3:2
Eberholzen – Sibbesse 0:5
Warzen – Lamspringe III 0:2
Sehlem – Eberholzen 6:1
Lamspringe III – Sibbesse 2:0
Warzen – Bavenstedt 2:4
Sibbesse – Sehlem 1:3
Eberholzen – Warzen 2:3
Bavenstedt – Lamspringe III 1:3
Warzen – Sibbesse 1:6
Lamspringe III – Sehlem 3:3
Bavenstedt – Eberholzen 9:1
Sehlem – Warzen 5:1
Sibbesse – Bavenstedt 3:7
Eberholzen – Lamspringe III 0:6
1. TuSpo Lamspr. III 5 16:4 13
2. SV Bavenstedt 5 24:11 12
3. VfL Sehlem 5 19:9 10
4. TSV Sibbesse 5 15:13 6
5. TSV Warzen 5 7:19 3
6. TSV Eberholzen 5 4:29 0

Gruppe 4

Wohldenberg – Westfeld 7:1
U. Seesen – Münchehof 0:2
Alfeld A-Jun. – Bockenem 07 6:2
Engelade/Bild. – Wohldenberg 1:3
Westfeld – U. Seesen 4:6
Münchehof – Alfeld A-Jun. 2:4
U. Seesen – Engelade/Bild. 2:3
Bockenem 07 – Münchehof 3:2
Alfeld A-Jun. – Westfeld 2:0
Wohldenberg – U. Seesen 3:3
Bockenem 07 – Engelade/Bild. 0:2
Alfeld A-Jun. – Wohldenberg 9:2
Westfeld – Bockenem 07 3:3
Engelade/Bild. – Alfeld A-Jun. 2:1
Münchehof – Westfeld 8:2
U. Seesen – Alfeld A-Jun. 3:9
Engelade/Bild. – Münchehof 2:1
Wohldenberg – Bockenem 07 x:x
Westfeld – Engelade/Bild. x:x
Münchehof – Wohldenberg x:x
Bockenem 07 – U. Seesen x:x

1. Alfeld A-Jun. 6 14:0 15
2. Engelade/Bild. 5 10:7 12
3. RW Wohldenberg 4 15:14 7
4. TSV Münchehof 5 15:11 6
5. SV Bockenem 2007 4 8:13 4
6. SV Union Seesen 5 11:18 4
7. SV Westfeld 5 10:26 1