Schwere Spiele für Bornum und Bockenem

Bockenem/Bornum (dh). Nach dem spannenden Derby zwischen Bornum und Bockenem 07, haben beide Teams an diesem Wochenende keine einfachen Aufgaben vor der Brust. Der VfR möchte dabei Revanche nehmen. In der Hinrunde verlor die Mannschaft ihr Heimspiel gegen den TSV Marienhagen (6.) mit 3:4. Jetzt müssen die Bornumer zum TSV reisen. Die verloren erst eines ihrer neun Heimspiele, haben dabei unter anderem gegen Spitzenreiter Limmer gewonnen. Kein einfache Aufgabe für die drittplatzierten Bornumer. Anpfiff in Marienhagen ist am Sonntag ist um 15 Uhr.
Der SV Bockenem 2007 muss sich erneut von der Derbypleite erholen. Wie im Hinspiel geht es nun gegen den SV Betheln-Edinghausen (4.). In der Hinserie gab es einen 2:0-Sieg. Auch jetzt muss ein Erfolg her, um am Tabellenführer dranzubleiben. Die Gäste verloren nach der Winterpause erst eine Begegnung, leicht dürfte es für den SVB also erneut nicht werden. Angepfiffen wird das Spiel im Karl-Binder-Stadion ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr.