SV Bockenem 1919/08 beginnt bereits heute mit dem Training

Trainer Markus Kusche bittet zur ersten Einheit / Grillabend mit den Fans

Mannschaftsvorstellung

Bockenem / Mahlum (bo). Am heutigen Freitag stellt der SV Bockenem 1919/08 an der Grillhütte Mahlum seine Herrenmannschaft für die bevorstehende Saison vor. Trainer Markus Kusche wird ab 18 Uhr eine erste Trainingseinheit abhalten und anschließend die Mannschaft mit den acht Neuzugängen vorstellen. Bei Bratwurst und kühlen Getränken wollen Vorstand und Mannschaft dann gemeinsam mit Fans und Mitgliedern der Abend gemütlich ausklingen lassen.
Für die Mannschaft beginnt in den nächsten Wochen die Vorbereitung auf die neue Saison, in der der Aufstieg nun endlich perfekt gemacht werden soll. Die Leistung in der Rückrunde der letzten Saison soll dabei noch gesteigert werden, um von Anfang an oben mitzuspielen und nicht, wie in der beiden vorangegangenen Saisons, durch klassische Fehlstarts schon früh aus dem Aufstiegsrennen auszusteigen. Um dieses Ziel zu erreichen, möchte Kusche nichts dem Zufall überlassen. So wird der SVB am 30. und 31. Juli ein Trainingslager in Sandau (Sachsen-Anhalt) abhalten, in dessen Rahmen auch die Teilnahme an einem Feldturnier des dortigen TuS ansteht.
Den SV Bockenem verlassen zur neuen Saison Fadi El-Trabusi (Itzum), Stefan Venner (Rhüden) und Max Ketterer (Ziel unbekannt). Vorstand und Trainer bedanken sich für das Engagement und wünschen viel Erfolg an den jeweiligen neuen Wirkungsstätten.