SV Bockenem 2007 vor schwerer Auswärtsaufgabe

Bockenem/Bornum (dh). In der 1. Kreisklasse Hildesheim stehen die Bockenemer Teams vor völlig verschiedenden Aufgaben. Der SV Bockenem 2007 muss zum TuSpo Lamspringe II reisen. Im Hinspiel gab es in einer abwechslungsreichen Partei einen 5:2-Sieg. Dies sollte aber nicht darüber hinweg täuschen, dass die Aufgabe im Lamspringe einfach wird. Denn diese haben einige starke Spieler in ihren Reihen und haben zu Hause alle ihre bisherigen sieben Spiele gewonnen. der SVB ist aber mit zwei Siegen gut aus der Winterpause gestartet und möchte die Erfolgsserie fortsetzen, um an Spitzenreiter SSV Limmer dranzubleiben. Anpfiff im Lamspringer Waldstadion ist am Sonntag um 13 Uhr.
Der VfR Bornum hat dagegen eine scheinbar deutlicher einfachere Aufgabe zu lösen. Nach dem knappen und schwer erkämpften 3:2-Sieg über den TSV Deinsen II kommt nun der SV Hörsum nach Bornum. Die Mannschaft sollte nun schon besser eingespielt sein, um gegen den Tabellenletzten zu bestehen. Mit einem Sieg bliebe der Anschluss an das Spitzenduo Bockenem/Limmer bestehen. Angestoßen wird ebenfalls am Sonntag, allerdings erst um 15 Uhr.