SVB 07 luchst Tabellenführer einen Punkt ab

Rasmus von Werder (helles Trikot) brachte den Punktgewinn für den SV Bockenem 2007 am Ende mit über die Zeit.

1. Kreisklasse Hildesheim: Wichtiger Zähler im Abstiegskampf / FC II besiegt Sehlem

Sehr zufrieden waren die Ambergauer Teams in der 1. Kreisklasse nach dem Schlusspfiff. Beide hatten sich ihre Zähler hart erkämpft.

Bockenem 07- SV Alfeld II 1:1
Es war ein etwas glücklicher Punktgewinn für den SV Bockenem 2007. „Am Ende wollten wir nur noch das Unentschieden retten“, war Trainer Matthias Stielow mit dem Teilerfolg durchaus zufrieden. Nach zuletzt drei Niederlagen war dieser auch für die Moral sehr wichtig. Den Rückstand in der 20. Minute glich Dirk Ahenhold kurz vor dem Pausenpfiff aus (42.).

Amb./Volk. II - Sehlem 3:1
Ebenfalls hart erkämpft waren die drei Punkte für die Reserve des FC Ambergau/Volkersheim. Björn Barufe sorgte für den Führungtreffer nach einer Viertelstunde. Danach konnte sich Torwart Patrick Werner mehrmals sehr gut auszeichnen. Trotzdem gelang den Gästen nach dem Seitenwechsel der Ausgleich (62.). Marco Sydow sorgte mit zwei Kontertreffern für den 3:1-Sieg der Volkersheimer (71 und 90.). „Ein Unentschieden wäre wohl auch nicht ungerecht gewesen, aber natürlich freuen wir uns über den Sieg“, so Trainer Daniel Brüssler.