Volkersheim begrüßt Hannover 96

Wann? 04.01.2014 11:00 Uhr

Wo? Ambergausporthalle, Mahlumer Straße, 31167 Bockenem DE
Im vergangenen Jahr siegte beim Bezirksturnier des FC Ambergau/Volkersheim das Allstar-Team mit Kevin Köhler (beim Schuss).
Bockenem: Ambergausporthalle |

Hallenturnier FC Ambergau/Volkersheim: Drei Turniere am kommenden Wochenende in Bockenem

In der Ambergausporthalle Bockenem bietet der FC Ambergau/Volkersheim am kommenden Sonnabend und Sonntag gleich drei Turniere.

Begonnen wird am Sonnabend, 4. Januar, um 11 Uhr, mit dem Gaststätte-Maas-Cup. Hier treten acht Mannschaften auf Kreisebene in zwei Gruppen an.

Gruppe 1: SG Ildehausen/Kirchberg, VfR Bornum, SV Bockenem 2007 und SG Wehrstedt/Bad Salzdetfurth.

Gruppe 2: SV Engelade/Bilderlahe, TuSpo Lamspringe II, SV Bockenem 1919/08 und FC Ambergau/Volkersheim II.

Anschließend geht es mit den Finalspielen um den Turniersieg. Die Bezirksliga-Reserve des Gastgebers geht als Titelverteidiger ins Rennen.
Weiter geht es ebenfalls am Sonnabend um 16 Uhr mit dem Turnier für Mannschaften auf Bezirksebene. Hier haben folgende Teams ihre Zusage gegeben: VfB Dörnten, SV Alfeld, SV Neuwallmoden, MTV Almstedt, TuSpo Lamspringe, TuSpo Petershütte und der FC Ambergau/Volkersheim I.
Die spielstärksten Teams stellen mit Sicherheit der SV Alfeld und TuSpo Petershütte. Der letztjährige Sieger kann seinen Titel dagegen nicht verteidigen. Damals hatte ein Allstar-Team, zusammengestellt von Daniel Peschke, nach fünf Siegen den Titel gewonnen.
Etwas Besonderes bietet das Damenturnier am Sonntag, 5. Januar. Hier geht es um 11 Uhr los. Bei diesem Hallenvergleich stellt sich neben dem Spitzenreiter der Kreisliga Hildesheim, VfL Sehlem, auch die Damenelf von Hannover 96 im Ambergau vor. Die 96er treten derzeit in der Bezirksliga an. Außerdem sind mit von der Partie: SV Rammelsberg, PSV Grün-Weiß Hildesheim, TSV Münchehof, SV Bockenem 1919/08, DJK Blau-Weiß Hildesheim und FC Ambergau/Volkersheim. Das Favoritenteam kommt zweifellos aus der Landeshauptstadt Hannover. sa/dh