Ferienspaß auf dem Bodensteiner Klostergut

Zehn Kinder verlebten einen spannenden Nachmittag auf dem Klostergut in Bodenstein.

Zehn Kinder lernen alles rund ums Pferd / Das Reiten war für viele der große Höhepunkt

Auf dem Bodensteiner Klostergut drehte sich am Mittwochnachmittag im Rahmen der Ferienpassaktion alles rund ums Pferd. Zehn Kinder nutzten die Gelegenheit, um sich einen Eindruck von der Arbeit mit Pferden zu verschaffen. Sie striegelten die Pferde, erfuhren allerhand Wissenwertes über die Haltung dieser edlen Tiere und durften natürlich auch eine runde reiten.
Die zwei Stunden am Nachmittag vergingen wie im Fluge, und die Kinder hatten allesamt großen Spaß. Neben der Pflege der Tiere war es natürlich vor allem das Reiten unter fachkundiger Anleitung, das die Teilnehmer begeisterte.