Winterwanderung der Kyffhäuser-Kameradschaft führt zur Dr.-Mitscherlich-Hütte

An der Ohe-Hütte wurde ein Zwischenstopp eingelegt. (Foto: Dischinger)
Bodenstein ( J.N.) Bei der Kyffhäuser-Kameradschaft Bodenstein wird nicht nur dem Schießsport gefrönt, vielmehr setzten die Mitglieder um den Vorsitzenden Rolf Dischinger auch andere Aktivitäten frei, und dazu gehören nicht zuletzt die Per-pedes-Exkursionen durch Wald und Flur. Dieser Tage stand die schon traditionelle Winterwanderung auf dem Programm. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich an der ehemaligen Gaststätte „Klosterkrug“, wanderten dann durch die „Braune Heide“, legten einen Zwischenstopp an der Ohe-Hütte ein und nahmen anschließend das Tagesziel, die Dr. Mitscherlich-Hütte, in Angriff. In
der gemütlichen Stätte klang die Wandertour bei Gyrossuppe sowie Kaffee und Kuchen gesellig aus.