Auch die Kleinsten haben mitgemacht

Besinnliche Stunden im Bornhäuser Kindergarten.

Gelungene Weihnachtsfeier im Selbsthilfe-Kindergarten Bornhausen

Zwei Tage vor Weihnachten hatte der Selbsthilfe Kindergarten Bornhausen alle Kindergartenkinder mit ihren Eltern und Großeltern sowie Geschwisterkindern zur großen Advents- und Weihnachtsfeier in das Dorfgemeinschaftshaus in Bornhausen eingeladen.
Kindergartenleitung Anne Steinecke hatte mit ihrem Team um Veronika Feix und Daniela Wörle ein altersübergreifendes pädagogisches Programm erarbeitet, welches sie in der Vorweihnachtszeit mit allen Kindern „heimlich“ eingeübt hatten.
Dementsprechend Groß war die Überraschung und die Freude als bei der Weihnachtsfeier neben den größeren Kindern auch die Kleinsten einzelne Programmpunkte vortrugen.
Für die Eltern und Großeltern sangen die Kinder Weihnachtslieder, trugen weihnachtliche Fingerspiele und Gedichte vor und begleiteten die Musik mit orffschen Musikinstrumenten.
Zum Schluss überraschten die Kinder noch mit selbst gebastelten Weihnachtswichteln, welche sie an ihre Eltern überreichten bevor es an das großzügige Buffet ging. Dieses wurde wie in jedem Jahr unter dem Motto „Viele Hände schaffen viel!“ von den Eltern vorbereitet und ließ auch dieses Jahr keine Wünsche offen.