Bagger knabbern an A 7-Brücke

Das Bild links zeigt keine mutierten Maschinen aus einem Science-Fiction-Film, die die Menschheit überfallen und einen Zerstörungsfeldzug starten – auch wenn die Szenerie ein wenig so wirkt. Vielmehr handelt es sich um eine Phalanx gewöhnlicher Bagger. Bauarbeiter nutzten eine Vollsperrung der A 7 zwischen Seesen und Derneburg, legten von Samstag auf Sonntag eine Nachtschicht ein und machten die Autobahnbrücke im Verlauf der K 53 bei Bornhausen dem Erdboden gleich; eine weitere Maßnahme im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus. Nicht entgehen ließ sich das Ganze Bornhausens Ortsbrandmeister Klaus Kiehne, der uns das Foto zusandte.