Beleidigung und versuchte Körperverletzung

Mit dem Nachbarn ist manchmal einfach kein „Gut Kirschen essen“. So auch in Bornhausen.

Am Montagnachmittag gegen 17 Uhr wurde die Polizei dort in den Langenberger Weg gerufen. Einsatzanlass war ein Nachbarschaftsstreit, bei dem sich ein 40-Jähriger und ein 53-Jähriger gegenseitig der Beleidigung und der versuchten Körperverletzung bezichtigten.
Die beiden Streithähne sind offenbar nicht das erste Mal aneinander geraten. Jetzt musste die Polizei anrücken. Dementsprechend wurden gegen beide Parteien Strafanzeigen gefertigt.