Bereit für ihr großes Fest

Erleichtert: die Konfi-Gruppe des Pfarrverbandes Bornhausen, Mechtshausen-Bilderlahe nach ihren Vorstellungsgottesdiensten.

Am 25. Mai in St. Catharina: Vorfreude auf die Konfirmation in Bornhausen

Versehentlich wurde in der Konfirmationsbeilage des Seesener Beobachter der Termin für die Konfirmation in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Bornhausen falsch abgedruckt. Die Konfirmation wird in der St.-Catharina-Kirche gefeiert am Sonntag, 25. Mai, um 11.30 Uhr und wird musikalisch mitgestaltet von (einer Auswahl) der Musikgruppe „Six Pack“ aus Bockenem.

Nachdem die Jugendlichen im März das Kolloquium mit dem Kirchenvorstand absolviert hatten, verbrachten sie ein fröhliches und kreatives Wochenende in Stauffenburg, wo sie ihren Vorstellungsgottesdienst vorbereitet haben. Die Durchführung dieses Gottesdienstes lag ganz allein in den Händen der Jugendlichen und sie haben diese Verantwortung und Vorstellung mit großer Sorgfalt, Nachdenklichkeit und Ehrlichkeit sehr souverän und konzentriert wahrgenommen.
Nun werden sie alle noch die Kar- und Ostergottesdienste mitfeiern und dann Ende Mai das Fest ihrer Konfirmation. „Wir freuen uns, dass die Konfirmation für die Jugendlichen, ihre Familien, unsere Gemeinde und das ganze Dorf noch immer und jedes Jahr neu diese besondere Bedeutung hat und als einzigartiges Fest in der Jugendzeit gefeiert wird“, so Brunhilde Packeiser, Vorsitzende des Bornhäuser Kirchenvorstandes.