Bornhäuser Männerchor in der Plattenkiste

Marco König, Jürgen Rademacher und Otto Brodthage berichten live

Bornhausen (bo) Am Dienstag, 2. August, in der Zeit von 11 bis 14 Uhr, ist eine Abordnung der Bornhäuser Kammerkrug-Sänger zu Gast bei der Kultsendung NDR-Plattenkiste. Marco König, Jürgen Rademacher und Otto Brodthage jun. werden einiges zu berichten haben. Der Männerchor, der erst im Jahr 2006 von zehn Männern gegründet wurde, ist inzwischen auf 42 Mitglieder angewachsen und zählt damit zu einem der stärksten Männerchöre in Niedersachsen. Der Erfolg liegt sicherlich nicht zuletzt an der Liederauswahl. Neben klassischen Shantys werden auch aktuelle Hits oder Klassiker wie „Lilly Marlen“, „Country Roads“ und „Hundert Mann und ein Befehl“ gesungen. Bei etlichen öffentlichen Auftritten unter anderem auf den Landungsbrücken in Hamburg, am Weserstein in Hann.-Münden oder auf der Insel Wilhelmstein im Steinhuder Meer wussten die Sänger bereits zu begeistern.
Für die Radioübertragung am 2. August wurde übrigens auch das Musikprogramm vom Chor zusammengestellt.