DGH platzt wieder aus allen Nähten

Großes Gewusel: Hunderte eilten auch diesmal zum Kleiderbasar nach Bornhausen.

Riesenansturm auf Frühjahr/Sommer-Basar des Kindergarten-Selbsthilfevereins Bornhausen

Wo soll das noch hinführen? Das mögen sich am vergangenen Sonntag wohl nicht nur die Verantwortlichen des Kindergarten-Selbsthilfevereins Bornhausen gefragt haben.

Wieder einmal hatten sie pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang zu einem Kinderkleider- und Spielzeugbasar eingeladen, und wieder einmal war kaum ein Bein an die Erde zu bekommen. Freie Parkplätze in direkter Umgebung des Bornhäuser Dorfplatzes? Keine Chance. Schon lange vor dem offiziellen Startschuss hatte sich nämlich ein Großteil der Besucher auf die Socken gemacht und geduldig vor dem Dorfgemeinschaftshaus Einlass begehrt. Schwangere hatten auch diesmal wieder Gelegenheit, schon eine Stunde vor dem offiziellen Beginn auf Einkaufstour zu gehen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Beobachters vom 8. März.