Dirk Retzlaff für 100. Blutspende geehrt

Ludwig Kopanischen mit den beiden Jubiläumsspendern Werner Nothdurft (80) und Dirk Retzlaff (100).

45 Personen lassen sich beim DRK in Bornhausen „anzapfen“

Während des jüngsten Blutspendetermins im Dorfgemeinschaftshaus in Bornhausen wurden 45 Spender zur Ader gelassen. Besonders groß war die Freude über fünf Erstspender. Weiterhin wurden Dirk Retzlaff für die 100. Blutspende, Werner Nothdurft für die 80. Blutspende und Rita Engelhardt für die 50. Blutspende geehrt. Die Spender wurden durch das Vorstandsmitglied Ludwig Kopanischen mit Präsenten und Ehrennadeln ausgezeichnet. Jan Hann, Jörg Petke, Kirsten Sievert, Urszula Menzel und Lidija Besherz spendeten zum ersten Mal den „roten Lebenssaft.“ Für ihre dritte Spende wurde Birgit Borsch-Fuhrmann, für die sechste Spende Lena Apfel und für die 15. Spende Michael Herzberg geehrt. Alle Blut­spender konnten sich nach der Blutspende am reichhaltigen Buffet stärken.