„Offene Friedhofskapelle“ in Bornhausen

Bornhausen (bo). Auch in diesem Jahr wird in Bornhausen wieder einige Tage die Friedhofskapelle geöffnet sein. In der Woche vom Volkstrauertag bis zum Totensonntag werden täglich von etwa 9 bis 16 Uhr die Türen der Kapelle geöffnet sein. Der Raum, der viele Menschen an schmerzliche Abschiede erinnert, wird wieder gestaltet und geschmückt sein und soll einladen, hier einen Moment zur Ruhe zu kommen, ein Gebet zu sprechen, sich zu erinnern an Vergangenes und im Gedenken an einen verstorbenen Menschen eine Kerze anzuzünden.
Auch hat sich in Bornhausen gezeigt: der Friedhof, die Kapelle ist auch ein Ort der Begegnung. Man trifft sich dort, tauscht Gedanken aus über das Leben und den Tod und die Menschen, von denen Abschied genommen werden musste und die noch lange nicht vergessen sind.