Riadh Mekadmi wird neuer Coach beim MTV

Riadh Mekadmi.
Bornhausen (bo). Ab der kommenden Saison wird Charfi Mekadmi nicht mehr als Trainer für die 1. Herren des MTV Bornhausen zur Verfügung stehen. Sein Nachfolger steht jedoch bereits fest. Der neue Trainer wird sein Bruder Riadh Mekadmi werden, der bereits sehr erfolgreich die 2. Herren des MTV Bornhausen führt. Für Riadh Mekadmi ist es nach eigenenAngaben „eine Ehrensache, diesen Posten zu bekleiden, um die Fußballer beim MTV Bornhausen weiterhin auf Erfolgskurs zu halten“. Als der Vorstand auf Riadh Mekadmi zukam und diesen Posten angeboten hat, musste er nicht lange überlegen.
Aufgrund diverser Abgänge beim MTV Bornhausen bleibt derzeit noch die Frage offen, ob es nur noch eine oder gar zwei Herrenmannschaften gibt. Fest steht jedoch, dass für die verbleibenden Spieler beim MTV Bornhausen mit Riadh Mekadmi ein sehr erfahrener und spielerisch starken Trainer für das Team gewonnen wurde. Der MTV Bornhausen würde jedoch auch weiteren Spielerzuwachs begrüßen.