Großes Geschenk zum 100. Geburtstag

Landrat Olaf Levonen und DRK-Kreisgeschäftsführer Uwe Dombeck freuen sich bei der Schlüsselübergabe für den neuen Notfalltransportwagen durch den Präsidenten der Polizeidirektion Göttingen, Uwe Lührig (vorne von links). Im Hintergrund Mitglieder der Bereitschaft Bornum-Rhüden, Jens Müller, Ulf Schipplick und Karl Bobon (von links).

DRK-Bereitschaft Bornum-Rhüden bekommt einen neuen Notfalltransportwagen

Ein größeres Geschenk kann es zum 100. Geburtstag wohl nicht geben“, brachte es Bornums Ortsbürgermeister Ralf Marten auf den Punkt. Denn zu eben jenem Jubiläum bekam die Bereitschaft des DRK Bornum einen neuen Notfalltransportwagen. Dies gemeinsam mit dem DRK Rhüden, denn beide Ortsvereine betreiben die Bereitschaft gemeinsam. Die Freude war da natürlich groß.

Den gesamten Bericht lesen Sie in der gedruckten Ausgabe des "Beobachters" vom 20. September 2017.