Über 70 Teilnehmer beim 1. Bornumer Dorfflohmarkt

Über 70 Teilnehmer haben sich zum ersten Bornumer Dorfflohmarkt angemeldet. Am Sonntag, 7. Mai, geht es um 11 Uhr los.

Überall im Dorf verteilt verkaufen die Einwohner ihre nicht mehr gebrauchten Waren. Auf Höfen, in Garagen und (Vor)Gärten wird es ein bunt gemischtes Angebot geben. Bis 17 Uhr können die Besucher das Stöbern mit einem Spaziergang durch den Ort verbinden. Die Organisatoren danken auch der Freien Christengemeinde. Die stellen auf ihrem Gelände, in der Heerstraße 32, Toiletten zur Verfügung. Außerdem gibt es dort auch Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke und Gegrilltes. In der Göthestraße können zudem Eintrittskarten für das Dorffest vom 1. bis 3. September erworben werden.#

Wer alles mitmacht, lesen Sie in der gedruckten Ausgabe vom 5. Mai 2017.